Lilith


Ich habe 2013 die Erlaubnis von Benice bekommen
ihre PSP Tutorials vom Niederländischen ins Deutsche zu übersetzen
Bedankt Benice voor uw toestemming

Leider ist die Seite von Benice geschlossen und nicht mehr erreichbar




Dieses Tutorial wurde von mir am
02/05/2020
ins Deutsche übersetzt

Achtet bitte auf das Copy, auf die Lizenznummern und auf die Regeln des jeweiligen Künstlers,
da einige Künstler das Copy direkt über die Tube haben wollen (CDO) und ich nicht dafür verantwortlich sein möchte,
wenn es nicht eingehalten wird! Da ja die Bilder auch auf meiner HP ausgestellt werden!

Wer kein Englisch kann, muss sich die Regeln/ Tou’s übersetzen!
Jeder der mein Tutorial nachbastelt, muss selbst auf das Copyright achten.
Das © Copyright der genutzten Materialien, liegt beim jeweiligen Künstler

Sollte ich unwissentlich ein Copyright verletzt haben,bitte ich mir eine Mail zu senden

Mail


Das Tut ist geschrieben für PSP 2020
( es sollte aber auch mit allen anderen Versionen funktionieren )

**Hinweis**

Ab der PSP X3 Version 
kann nicht mehr so gespiegelt werden
Dafür hat Inge-Lore eine kleine Anleitung geschrieben,wie es mit Skripten geht
ich habe die Erlaubnis ihre Seite zu verlinken.

HIER LESEN

Vielen lieben Dank Inge-Lore





Hier werden meine Tutorials getestet

Hier sind meine Tutorials registriert



Vorweg bevor du beginnst , etwas grundlegendes zu meinen Tutorialen
Meine Beschreibungen beziehen sich immer auf die Art wie ich mein Bild gestalte…
Bei anderen Tuben und Farben musst du eventuell , meine Einstellungen anpassen…
Elemente von mir müssen koloriert werden
Dies schreibe ich nicht mehr extra im Tutorial
*** Ganz wichtig ***
Ich arbeite nur mit den Scripten von Inge-Lore beim
horizontal und vertikal spiegeln


Ihr benötigt

1 Haupttube
meine ist eine Kauftube von



– Filter –

Filter Unlimited – Background Designers IV – sf10 SquareBumps
Filter Unlimited – Background Designers IV – sf10 Slice N Dice
Eye Candy 5 – Impact – Perspektive Shadow
Filter Unlimited – Mock – Windo
MuRa’s Meister – Copies
Nik Software – Color Efex Pro 3.0 Complete – Bi-Color User Defined
Toadies – Crazy Colour Waves
Toadies – Living Sine (linear)



* Kürzel *

VGF = Vordergrundfarbe
HGF = Hintergrundfarbe
ZST = Zauberstab
EM = Ebenenmanager
FV = Farbverlauf
AS = Animationshop
ENTF = entfernen

Öffne das Material in PSP
Auswahl in den Auswahlordner
Die Datei “ Benice_shadow_L144.f1s “ klick doppelt an
sie installiert sich automatisch
verwendest du andere Farben … dann spiele mit dem Mischmodus

Dies sind meine Farben




ღ*01*ღ
Öffne ein neues transparentes Bild 900 x 600 px
stelle die VGF auf #F7C501 und die HGF auf #003E49
erstelle daraus folgenden Farbverlauf
Fülle die Ebene mit dem FV

ღ*02*ღ
Einstellen – Unschärfe – Gaußsche Unschärfe 
Ebene – Duplizieren
Effekte – Plugins – Filter Unlimited – Toadies – Crazy Colour Waves
Effekte – Kanteneffekte – Nachzeichnen
Stelle den Mischmodus der Ebene auf Luminanz
und die Deckfähigkeit auf 26 %
Ebene – Zusammenführen – Nach unten zusammenfassen

ღ*03*ღ
Ebene – Duplizieren
Effekte – Plugins – Filter Unlimited – Toadies – Living Sine (linear)Script – AC – vertikal spiegeln
Script – AC – horizontal spiegeln
Stelle den Mischmodus der Ebene auf Weiches Licht 
und die Deckfähigkeit auf 55 %

ღ*04*ღ
Öffne die Datei „Benice_L145_Overlay.pspimage“
bearbeiten – kopieren und füge sie als neue Ebene in Dein Bild ein
Passt so   
Effekte – Textureffekte – Flechten
Stelle den Mischmodus der Ebene auf Unterbelichten 
und die Deckfähigkeit auf 28 %
Ebene – Zusammenführen – Sichtbare zusammenfassen

ღ*05*ღ
Bild – Frei drehen – 90° nach rechts
Effekte – Plugins – MuRa’s Meister – Copies
 
ღ*06*ღ
Stelle deine VGf wieder auf #f7c501
Aktiviere den Zauberstab mit folgenden Einstellungen
Klicke mit dem Zauberstab nun in die transparenten Teile deines Bildes

ღ*07*ღ
Auswahl – Ändern – Vergrößern – 2 px
Ebene – Neue Rasterebene
Fülle mit deiner VGF
Auswahl- Auswahl aufheben
Ebene – Anordnen – Nach unten verschieben
Aktiviere die oberste Ebene
Ebene – Zusammenführen – Nach unten zusammenfassen
Das habt ihr nun

ღ*08*ღ
Auswahl – Auswahl laden/speichern – Auswahl aus Datei laden
“ Benice 144.1 „
Auswahl – In Ebene umwandeln
Effekte – Textureffekte – Jalousie
Auswahl – Auswahl aufheben

ღ*09*ღ
Ebene – Duplizieren
Effekte – Plugins – Filter Unlimited – Background Designers IV – sf10 SquareBumps
Effekte – Plugins – Nik Software – Color Efex Pro 3.0 Complete – Bi-Color User DefinedStelle den Mischmodus der Ebene auf Differenz 
und die Deckfähigkeit auf  72 %
Ebene – Zusammenführen – Sichtbare zusammenfassen

ღ*10*ღ
Öffne die Datei “ Benice_L145_cirkel.pspimage „
Bearbeiten – kopieren – Bearbeiten – Als neue Ebene einfügen
Effekte – Bildeffekte – VersatzEffekte – Bildeffekte – Nahtloses Kacheln
Stelle den Mischmodus der Ebene auf Unterbelichten 
und die Deckfähigkeit auf 44 %
Ebene – Zusammenführen – Nach unten zusammenfassen

ღ*11*ღ
Auswahl – Auswahl laden/speichern – Auswahl aus Datei laden
“ Benice 144.2 „
Auswahl – In Ebene umwandeln
Auswahl – Auswahl aufheben
Effekte – Bildeffekte – Versatz
Ebene – Duplizieren
Script – AC – vertikal spiegeln
Ebene – Zusammenführen – Nach unten zusammenfassen
Stelle den Mischmodus der Ebene auf Unterbelichten
Ebene – Zusammenführen – Sichtbare zusammenfassen
Das hast Du nun

ღ*12*ღ
Mach eine Kopie von dem Bild mit Shift + D
Minimiere die Kopie wir benötigen sie später
Weiter auf dem Originalbild
Ebene – Duplizieren
Bild – Größe ändern
Effekte – Plugins – Eye Candy 5 – Impact – Perspective Shadow
klicke bei Settings auf
“ Benice_shadow_L144

ღ*13*ღ
Stelle die Sichtbarkeit der oberen Ebene aus in dem du auf das Auge klickst
Aktiviere die unterste Ebene
Einstellen – Unschärfe – Gaußsche Unschärfe
Filter Unlimited – Background Designers IV – sf10 Slice N Dice

ღ*14*ღ
Auswahl – Auswahl laden/speichern – Auswahl aus Datei laden
“ Benice 144.3 „
Drücke ENTF Taste
Auswahl – Auswahl aufheben
Ebene – Duplizieren
Script – AC – vertikal spiegeln
Script – AC – horizontal spiegeln
Ebene – Zusammenführen – Nach unten zusammenfassen
Einstellen – Unschärfe – Gaußsche Unschärfe 

ღ*15*ღ
Ebene – Duplizieren
Effekte – Plugins – Filter Unlimited – Mock – Windo

ღ*16*ღ
Stelle deine VGF auf #fce321
Aktiviere die oberste Ebene und stelle die Sichtbarkeit wieder ein
Auswahl – Auswahl laden/speichern – Auswahl aus Datei laden
“ Benice 144.4 „
Ebene – Neue Rasterebene
Fülle die Auswahl mit der eingestellten VGF
Auswahl – Auswahl aufheben
Zusammenführen -Nach unten zusammenfassen
Effekte – Plugins – Eye Candy 5 – Impact – Perspective Shadow
klicke bei Settings auf
“ Benice_shadow_L144
Stelle den Mischmodus der Ebene auf Hartes Licht

ღ*17*ღ
Aktiviere die vorhin minimierte Kopie
Weiter auf der Kopie
Bild – Größe ändern – 10%
( Größe aller Ebenen anpassen Haken rein )
Bild – Rand hinzufügen – 1 px #FCE321
Bild – Rand hinzufügen – 6 px #593e33
Bearbeiten – Kopieren
Aktiviere das Original und füge das kleine Bild als neue Ebene ein
Effekte – Bildeffekte – Versatz
Ebene – Duplizieren
Verschiebe die Ebene in etwa so
Ebene – Duplizieren
Verschiebe die Ebene in etwa so
Ebene – Zusammenführen – Nach unten zusammenfassen
wiederhole
Ebene – Zusammenführen – Nach unten zusammenfassen

ღ*18*ღ
Ebene – Duplizieren
Effekte – Kanteneffekte – Stark nachzeichnen
Effekte – Verzerrungseffekte – Wind
Ebene – Duplizieren
Bild – Frei drehen – 90° nach rechts
Ebene – Zusammenführen – Nach unten zusammenfassen
Effekte – Bildeffekte – Versatz
Auswahl – Auswahl laden/speichern – Auswahl aus Datei laden
“ Benice 144.5 „
Drücke ENTF Taste
Auswahl – Auswahl aufheben
Stelle den Mischmodus der Ebene auf Hartes Licht 
und die Deckfähigkeit auf  40 %
Ebene – Anordnen – Nach unten verschieben

ღ*19*ღ
Aktiviere die oberste Ebene
Kopiere deine Haupttube und füge sie als neue Ebene ein
( evtl. verkleinern )
scharfzeichnen nicht vergessen
Verschiebe sie wie auf dem Vorschaubild
Effekte – Plugins – Eye Candy 5 – Impact – Perspective Shadow
klicke bei Settings auf
“ Benice_shadow_L144

ღ*20*ღ
Öffne die Datei “ Benice_tekst_Lilith.pspimage „
Bearbeiten – kopieren – Bearbeiten – Als neue Ebene einfügen
Effekte – Bildeffekte – Versatz
Effekte – Plugins – Eye Candy 5 – Impact – Perspective Shadow
klicke bei Settings auf
“ Benice_shadow_L144
Bild – Rand hinzufügen – 1 px #349b28

ღ*21*ღ
Ebene – Neue Rasterebene
setzte nun den Credit deiner Haupttube 
und dein Design by…..
fasse alles sichtbar zusammen und
Ändere dein Bild für mich auf eine Größe von 850 px in der Breite
und speichere es als .jpg ab

Nun hast Du es geschafft…
Ich hoffe das Tutorial hat Euch gefallen.

Lg. Steffi

Für alle die nicht in den Testgruppen sind

Magst du mir dein Bild senden??? ich würde mich sehr freuen.
Bitte mit deinem Namen + Tutorialname speichern und senden an.

Mail


© SBWebdesigns 02-05-2020

 

Bilder meiner Tester

 

 

Klickt auf das Bild und es wird groß